1. Dezember 2017

Nun ist die Weidesaison 2017 leider auch schon wieder vorbei – Zeit zu resümieren.
Auch beim Weidegang hat das Wetter oftmals einen Strich durch die Rechnung gemacht: durch den regenbedingten Matsch mussten viele unserer Kühe diesen Sommer zur „Pediküre“, da sie Klauenprobleme bekamen.
Auf der anderen Seite hatten wir durch den Regen ein Spitzenangebot an Futter. Da haben die Kühe sich gefreut und uns viel gute Weidemilch gegeben.
Auch beim Jungvieh lief das Jahr gut – bis auf einzelne Ausbruchsversuche. Nun sind alle wieder zuhause im trockenen Stall. Der Winter kann kommen und wir freuen uns auf das nächste Frühjahr und hoffen, euch alle zum nächsten Weideaustriebsfest zu sehen!

 

Andi Kast- Landwirt

Downloads