Dengeln der Sense

Beginn: 28. Mai 2018 17:00
Ende: 28. Mai 2018 20:00

Dengelkurs

„Wer beim Dengeln schläft, wird beim Mähen wach!“ Diese alte Mäherweisheit bringt auf den Punkt, wie wichtig das Dengeln der Sense für das Mähen ist. In dem 4 stündigen Kurs lernen Sie 3 verschiedene Dengelmethoden kennen u. üben diese intensiv. Beim Dengeln wird die Schneidkante (der Dengel) der Sense hauchdünn gehämmert. Dann wird der Dengel noch gewetzt. Jetzt ist die Sense superscharf. Das ist die wichtigste Voraussetzung für körperschonendes, ermüdungsfreies Mähen mit der Sense. Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene o. eine Übungssense, gedengelt haben. Das gesamte Material u. die Werkzeuge werden vom Sensenlehrer gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Anmeldung erforderlich: Hartmut Winkels 02292-931242 oder 0163-6826253

E-Mail: sensenlehrer@living-earth.de

Seminargebühr: 55€

Dieses Seminar ist in Kombination mit dem Mähkurs am 29. Mai 2018 für nur 110€  buchbar.