ZeTIS – tiergestützte Therapie mit neuen Angeboten auf dem Hof Medewege

Das Tier und der Mensch verbindet eine Jahrtausende alte Geschichte.  Wir nutzen diese besondere Verbindung, um Menschen dabei zu helfen wieder ins Leben zurückzufinden, wenn sie kurzzeitig vom Weg abgekommen sind.

Gemeinsam mit unseren Tieren arbeiten wir vor allem am Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins, der Ich-Stärkung und einem realistischen Selbstbild unserer Klienten, um sie so  in der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen. Dabei steht der Klient bei uns im Vordergrund. Seine Umwelt, die Ressourcen, die er mitbringt und sein einzigartiges Selbst sind uns hierbei sehr wichtig.

Die größte Rolle spielen hierbei die Pferde. Sie bieten gegenüber anderen Tieren einzigartige Nähe, geben Vertrauen, vermitteln das Gefühl des Getragen Werdens.

„Besondere Wesen hören unser Herz schon, wenn es nur leise flüstert. Pferde sind solche Wesen. Sie trösten Kinderherzen und das ein oder andere Geheimnis wurde ihnen schon ins Ohr geflüstert. Keine Sorge, sie behalten alles für sich.“

Kontakt

Mobil:
0162 23 08 460

Adresse

Hauptstraße 10
19055 Schwerin

Weitere Infos

www.pferde-wege.com

Folgen Sie uns:

Unser Kursangebot

ZeTIS steht für Zentrum tiergestützter Intervention Schwerin und wir sind seit einiger Zeit erfolgreich auf dem Hof Medewege aktiv. In Zusammenarbeit mit dem Hof haben wir ein buntes Kursangebot zusammengestellt:

- Vater-Kind-Wochenenden – 80,00 €

- Erlebniswochenende Kinderbauernhof (ab Mai) – 120,00 € / Kind

- Ferienfreizeit Pferd (Schulferien MV) – 240,00 € / Kind

- Schulfach Kinderbauernhof – 120,00 € / Monat

- Kommunikationstraining-Seminare – 250,00 €

- Coaching von Führungskräften – auf Anfrage

Ansprechpartner/in
Anna Franke & Dörthe Haltern

0162 23 08 460