Claudia Holst

Das Malatelier von Claudia Holst befindet sich in den Räumen der Gärtnerhalle.

Hier entstehen Sandbilder und Malerei in Mischtechnik, Acryl und Pastellkreide zu verschiedenen Themen.

Auf Anfrage begleitet Claudia Holst Sie gerne beim Erstellen eines eigenen Sandbildes.

In Zusammenarbeit mit 40 anderen Frauen ist hier das Projekt "Mütterbilder" entstanden.

Projekt und Buch "Mütterbilder"

Im Buch „Mütterbilder“ von Claudia Holst als Mitautorin und Herausgeberin widmen sich 40 Frauen dem großen Thema Mutter. Es sind Bilder, Geschichten und Gedichte zum eigenen Muttersein und zu den Müttern von uns entstanden.

Sie erzählen von Liebe und Auseinandersetzung, Kindern und Partnerschaft. Aber auch von Arbeit und Verletzungen, von Tod und Geburt. Sie erzählen von Sinn, Spiritualität, Politik und vielem mehr.

Die mitwirkenden Frauen sind zwischen 23 und 86 Jahren alt und haben durch  Ihre unterschiedlichen Lebenslagen sehr eigene Blickwinkel auf dieses Thema.

Kontakt

Adresse

Claudia Holst
Hauptstraße 11
19055 Schwerin

Herausgebender Verlag

Lesungen und Ausstellungen

 

  • 10.11. 2018: Um 15:00 Uhr im Müllers, Lesung "Mütterbilder"
Ansprechpartner/in
Claudia Holst

0385 593 2155