Frauencamp „Heiderosen“ Sommer 2018

Wenn Du SEHNSUCHT danach hast, wieder tief mit Dir selbst in VERBINDUNG zukommen, Deinen Alltag für einen Kurzurlaub zu verlassen, um durchzuatmen und Dich daran zu erinnern was es heißt, LEBENDIG und FRAU zu sein, dann bist Du hier RICHTIG.

Wir laden Dich ein, durch frische Erfahrungen für Körper, Geist und Seele Deinen Zugang zur inneren und äußeren NATUR zu vertiefen, Deine KREATIVITÄT zu entfalten, das VERTRAUEN in DEIN LEBEN zu stärken, um dann – kraftvoll aufgeladen – in Deinen Alltag zurückkehren zu können. Dabei werden wir Dich mit unseren Erfahrungen, unserem Wissen auf verschiedensten Gebieten (Persönlichkeitsentwicklung, natürliches Handwerk, Körperarbeit, freies Tanzen, Naturverbindung etc.) und vor allem unserer LIEBE und VERBUNDENHEIT unterstützen. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse.

Fühle Dich frei, ganz DU SELBST zu sein, denn alles, was Du mitbringst, ist WILLKOMMEN!

Nachklänge aus den Vorjahren

Anmeldung

Anmeldungsformular Frauencamp Juli 2018 ausgefüllt und unterschrieben per Post an:
Jana Muchalski
Dorfstraße 8
23923 Ollndorfoder

ODER ausgedruckt, eingescannt, per Email an:
jana.muchalski@web.de

Flyer Frauencamp HEIDEROSEN Juli 2018

Termin

Frauencamp 1:
Do. 05. Juli - Mo. 09. Juli 2018;

Frauencamp 2: Fortsetzung
Do. 30.August - Mo. 03. September 2018

Preis

320,-€ zzgl. 60,-€ Übernachtung/Verpflegung
(biologisch-vegetarische Kost);

300,-€ Frühbucherrabatt, zzgl. 60,-Ü/V bei Zahlung bis zum 31.05.2018

Adresse

Hof Heidekaten in der Nähe von Wismar / Insel Poel

Das Team

Jana Muchalski

51 Jahre, in langjähriger Partnerschaft lebend, Mutter, Seelenzentrierte Coach-Frau, seit über 17 Jahren therapeutische Arbeit mit Gruppen, Kunst-/Gestaltungstherapeutin, Kreative Traumatherapeutin, Ergotherapeutin, Wildnispädagogin, verliebt in das Schöpferisch SEIN, in die natürlichen Entwicklungszyklen und das kostbare, farbenprächtige Leben.

www.anajskreativestagebuch.blogspot.de

 Martina Weiß

56 Jahre, in Partnerschaftlebend, Mutter, freiberufliche Filzerin, 3 Jahre Ausbildung „Alte Heilkunde“ bei Hildegard Fuhrberg, Wildnispädagogin, leidenschaftliche Tänzerin (Freies Tanzen nach den „5 Rhythmen“), nutze jede freie Minute, um in der Natur zu SEIN und aufzutanken und LIEBE DAS LEBEN!

www.m-art-filz.de

Alenka Baerens

43 Jahre, Mutter, glücklich verheiratet (nicht ohne Mühe, zwinkernd), seit 2006 auf dem Hof Medewege bei Schwerin lebend, tief verwurzelt in der slowenischen Natur. Dipl. Landwirtin, Erlebnis- und Umweltpädagogin, gern auf Wanderschaft – gedanklich, mit Füßen oder auf Rädern, neugierig auf das Leben und die Spiegelbilder um mich herum.

Ansprechpartner/in
Alenka Baerens

0177 609 4004