Erfasst und Begriffen...

Viele nahmen teil, die Sonne schien, am schönsten war doch, wie die Kinder die Sache dann in die Hand nahmen!

Kunst & Waldorf

Zum Michaelifest lädt ein die Waldorfschule (genaueres in der Ranzenpost), da werden drei Skulpturen von Mechthild Breme enthüllt... das freut beide Seiten. (Mi. 2.10.2013, 15:00 Uhr)

Aller Anfang sind Späne

- Weil die Waldorfvereinigung was für Kunst übrig hatte, kamen nicht nur Landwirte nach Medewege, entstand unser Rund so bunt: vor 21 Jahren wurden Bau-Künstler beauftragt, der zweiten Gruppe des Kindergartens die Räume plastisch-organisch auszubauen. Zwei Künstler blieben gleich, gründeten 1992 als Kurswerkstatt die "Bettlerei". Weitere kamen nach, Filzatelier und Bildhauerei entstanden... und viele Medeweger sind Künstler auch, zu "Kunst Offen" wird die Vielfalt hier sehr gern besucht, kann man sich freuen an Hoffest-ähnlichem Treiben. (z.B.: Link)

Ja, Fotos? Aktuelle gibt es natürlich erst hinterher!
Hier ein paar Späne, Zwischenstufen aus dem Prozeß...