"tiergestützten Pädagogik"

- ist das konzeptionelle Zauberwort!
Der Kulturverein Hof Medewege e.V. schafft die Voraussetzungen dafür, dass Kindertagesstätten wöchentlich den Kinderbauernhof auf dem Hof Medewege besuchen können - zum Zweck einer tiergestützten Pädagogik entsprechend deren Konzept. Für Kinder von 3-6 Jahren.

Ein Zeitraum wird vereinbart. Während der Besuchszeit sorgt der Kulturverein für eine Betreuungsperson, die die Arbeit der verantwortlichen Erzieherinnen der Kindertagesstätte unterstützt. Durch den Kulturverein wird kein Imbiss angeboten.

Ein Monatspreis berechnet sich auf Grund einer angenommenen Teilnahmezahl, er gilt unabhängig von tatsächlichem Dabeisein.

Die Kita-Leitung kann bei ihrer jährlichen Verhandlung mit dem Jugendamt für solch ein Projekt Mittel beantragen. Somit entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Elternhäuser.

Fragen Sie gern nach freien Vormittagen:
Kulturverein Medewege e.V., Hauptstr. 12, 19055 Schwerin, ¡kontakt!
(Ansprechpartnerin ist nicht mehr Sophia Schmidt, bitte nutzen Sie das Kontaktformular, so erreichen Sie Tabea Grunau, unsere "BuFDine" am besten!)

Bitte addieren Sie 8 und 4.