Kommentare von Gästen - Sie dürfen auch:

Kommentar von GUllrich |

Liebe Café-Betreiber und potentielle Medewege-Kunden!
Wir haben heute dem lärmenden "Altstadtfest" den Rücken gekehrt und vor den Toren unserer Stadt im Café auf dem Lande in der Sonne gesessen: Mittagessen recht ordentlich, Kuchen als Nachtisch ein Gedicht! Und der ganze Kontext eine Erholung, zumal im Kontrast zum zeitgleichen Spektakel am Pfaffenteich. Dann haben wir noch erfahren, dass das Café bis auf ein paar Feiertage das ganze Jahr über geöffnet ist! Prima. Wer ohne viel Aufwand einfach mal "ganz weit raus" kommen und sich was Gutes tun will, braucht nur diesen Katzensprung zu wagen. Viel Vergnügen und guten Appetit!
Und den MedewegerINNEn: weiter so mit viel Erfolg!

Kommentar von Meyer Gloria Michael |

Liebe Medeweger Bäckerei, ich bin treue und begeisterte Brotesserin. Der Wurzelkasten hat mich fest im Griff. Liebe Grüsse aus Wismar eure Gloria Michaela Meyer

Kommentar von Anja |

Hallo Medeweger,
bei Landwege in Lübeck entdeckte ich die Produkte Dinkelbrötchen, Birnensaft, Kräuter-Knobi-Quark. Unsagbar lecker!!! Wenn diese Artikel vergriffen sind, gibt es kaum eine Alternative für mich. Mit dem Flixbus gen Berlin bin ich schon nah an den Hof herangekommen. Im Frühling nehme ich mir einen Besuch und Einkauf vor. Alles Gute für die weitere Arbeit!

Kommentar von Susanne Vogel |

Liebe Medeweger, das Hoffest war sehr gelungen. Gibt es bald Fotos auf der webseite?
Die Atmosphäre wunderbar.
Wir kommen immer gerne und genießen das sehr leckere Essen und zum Abschluss einen Cappuccino.

Kommentar von Carola, Konetzny |

Wir sind schon so oft dran vorbei Gefahren und haben jetzt mal angehalten. Wir waren so begeistert und kommen beim nächstem Urlaub bestimmt wieder! :-) danke ihr macht das so toll!!!!!!

Kommentar von Frank |

Was würde ich nur ohne euer Brot tun? Ihr habt so viel in Bewegung gebracht. Gut dass es euch gibt.

Kommentar von Karl-Friedrich Lehmann |

DIe Sendung vom NDR ist der Anlass dieser Zeilen.
Wie bekommt man Leute mit solchen Ideen in sein Dorf?
Wir haben viel Ackerfläche und wenig Wertschöpfung aus diesem Bereich, und keinen aktiven Bauern, der glaubt, dass eine Bewirtschaftung nach Bio Kritierien möglich ist!
Alle Achtung, was Ihr dort geschaffen habt.
Ich selber habe 10ha Ackerfläche, die ich als Rentner zur Verfügung stellen könnte.

Kommentar von Dieter Franz |

Medewege kenne ich nur durch die Zug vorbeifahrt,täglich von und nach Rehna.Bei meinem nächsten Besuch in Meckpom.will ich mir Medewege mal ansehen.Weiterhin der Bauerngemeinschaft alles Gute!

Kommentar von Gabi |

Hallo liebe Medeweger,

ich muss mich jetzt hier auch mal melden! Ich bin so froh, dass es Euch gibt!!! Das tolle Brot, Brötchen und Eurer toller Kuchen. Die schönen Sachen kaufe ich immer in Reformhaus Bad Doberan - dort gibt es wirklich eine schöne Auswahl! Ach die leckere Pizza habe ich ja noch vergessen ...
Durch Euch kann ich ich endlich wieder mit Genuss essen und muss nicht immer alles selber machen!!
Schade, dass ich doch ein bisschen weit weg seit von uns - sonst würde ich auch herzlich gerne eine tolle Hofkiste von Euch nehmen oder eben persönlich bei Euch einkaufen!!
Irgendwann möchte ich es auch mal schaffen, Euch zu besuchen! Wann ist Euer nächster Hoftag oder Ähnliches geplant!

Ganz herzliche Grüße von Gabi Steinhagen aus Bastorf!!

Kommentar von Dörte Holst |

Hallo liebe Medeweger,
Ich hab grad mal auf eurer Website reingeschaut und habe mich sehr für euch gefreut was ihr schon wieder alles geschafft habt. Das neue Gästehaus mit dem Saal ist ganz toll! Ich werde bestimmt mal bei Euch übernachten! Also herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Eure Gemeinschaft und Eure weitere Arbeit
Dörte Holst