Esther Jahn, Kay Sonnenberg 2012

Esther Jahn

Hauptstr. 15,
19055 Schwerin,

Tel.: 0385 55 091 54,
fax: 55 091 55, :Kontakt:


Aus den Wochenporträts 2012 von Georg Wilhelm Jahn:

Esther Jahn

Esther Jahn

ist Mutter von vier Kindern und gründete den Medeweger Hofladen.
Jetzt kümmert sie sich um Hofküche, Bistro und Cafe, managt die meisten Veranstaltungen auf dem Hof.
Wenn Hof Medewege eine Mitte hat, dann füllt Esther sie mit ihrer entwaffnenden Gradlinigkeit aus. Ihr klarer Blick auf den Lauf der Dinge hilft Allen, die mit Sorgen, Nöten oder um Rat bittend zu ihr kommen.
Selten ist sie ohne ihr Hündchen zu sehen.
Mit Ihrem Saxophon-Quartett ist sie für verschiedenste Anlässe buchbar.
Weil schon viel herumgekommen, sagt sie über ihre Wahlheimat: “Hach, hier ist es doch am Schönsten!“

Esther Jahn

"Esther Jahn ist schon seit 1993 dabei!
Schon viele Projekte sind durch ihre Initiative ins Leben gerufen worden und durch ihr unermüdliches Engagement gewachsen:

Der Hofladen, die Bauernküche, die Hoffeste und der Kulturverein. Ihr jüngstes Projekt ist das schöne Café - für Gäste und für uns alle endlich ein gemütlicher Treffpunkt!
Sie ist die Frau von Georg-Wilhelm Jahn und die Mutter von Nicolai, Norina, Jule-Marie und Levin.

Wenn´s ums Essen geht
Und das Wohl
Der Anderen ständig zu besorgen
In Laden, Küche und Café
Heute oder Morgen
Findet man tatkräftig sie
Freudig, freundlich, vis-à-vis.

Schon lange ist sie hier am Ort-
Mit Georg hat sie vier Kinder-
(er kümmert sich um die Rinder)-

Trägt Dinge viele Jahre
Dass man sie auch bewahre
Und findet dann ein Andrer sich
So ist sie gar nicht zimperlich
Gibt ab und macht was Neues.

So ist sie nun sehr viel zu sehn
Im Café Medewege
Der Gastlichkeit zur Pflege.

Nun ratet mal um wen es geht?
Das ist doch wohl nicht schwer -
Wer hat vom Ganzen einen Plan?
Esther Jahn!!!!!!"

Mechthild Breme, im Dezember 2005

Email:

Was ist die Summe aus 3 und 2?